Über mich

 
 

Besuchte ThetaHealing® Seminare

  • Basic DNA  12/2017
  • Advanced DNA  02/2018
  • Dig deeper  03/2018
  • Rhythem to a perfect Weight  03/2018
  • Animal Seminar  06/2018
  • intuitive Anatomy  11/2018
  • Du und Deine bessere Hälfte  01/2019
  • Du und der Schöpfer  03/2019
  • Du und Dein innerer Kreis  05/2019
  • Du und die Erde  09/2019
  • DNA 3  11/2019
  • Weltenbeziehung  01/2020
  • Pflanzenseminar  05/2020

Mein Name ist Nadia Dennler und bin am 09.12.1981 in Sumiswald im schönen Emmental geboren.  

Den Weg zum ThetaHealing® habe ich gefunden durch meine Herzbeschwerden die im Jahr 2012 begonnen haben. Ich wollte keine  Untersuchungen machen lassen, da ich mir sicher war, dass es nichts Medizinisches ist. Ich war in dieser Zeit oft am Limit was die Arbeit und das Privatleben anbelangte. Mir wurde immer bewusster, dass ich etwas verändern muss. Ich habe als Pflegehelferin mit dementen Menschen gearbeitet. Mein erster Entschluss stand fest, dass ich in ein gewöhnliches Altersheim wechseln werde. Dies tat ich dann auch.  Alles was ich verändert habe, hat mir ein kleines Stück geholfen. Doch etwas fehlte einfach. 

Im Jahr 2016 hat mir eine gute Freundin von der Technik, ThetaHealing® erzählt. Ich wurde neugierig und habe kurz darauf einen Termin gemacht. Ich bin regelmässig zu den Sitzungen gegangen und bekam die Unterstützung meine Glaubenssätze aufzulösen die mich blockiert haben. Und glaubt mir, von da an hat sich einiges verändert. Nach den ersten Sitzungen habe ich auch schon einen neuen Job gehabt, der nichts mehr mit meinem Pflegeberuf zu tun hatte. Ich wechselte in den Sattlerei Beruf. Ich habe alles was mich genervt oder unglücklich gemacht hat, angefangen zu hinterfragen. Warum stört mich diese Situation? Was ist wenn ich sie verändere? Ist es Gewohnheit? Verliere ich mich dabei? Fragen über Fragen, und genau so kam ich an die Glaubenssätze die dies verursachten. Dazu kommt auch die wichtige Frage, was habe ich bis jetzt dabei gelernt? Und dies ist der Punkt. Wenn ich etwas Positives in einer negativen Situation lerne, dann wird es höchste Zeit dies abzuschliessen und zu verändern damit ich im Positiven durchstarten kann. 

Im Dezember 2017 startete ich mein erstes Seminar. Seither gehört ThetaHealing® zu meinem täglichen Leben. Ich habe wunderbare Menschen dadurch kennen gelernt, und bin sehr dankbar dafür. Es sind für mich Herzensmenschen die mit mir auf dem Weg der bedingungslosen Liebe, Vertrauen und all eins mit allem sind.  Mit ThetaHealing® habe ich einen Weg gefunden, Menschen auf Ihrem Weg zur Veränderung und Selbstheilung zu begleiten. Ich hatte schon als Kind ein sogenanntes Helfersyndrom. Heute ist es jedoch in einer anderen Energie und im Bewusstsein, dass jeder in seiner eigenen Verantwortung ist. 


Seitenlinks

miriam's seifenwerkstatt
www.handgemachte-seife.ch

Sabine Wiedemeier
www.move-and-change.ch

Emme Leder

www.emmeleder.ch